Seiteninhalt

Allgemeine Informationen - General information

Eine Bilderbroschüre der Bauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie hier.


Zusammen gegen Corona - Wie wir uns vor dem Voronavirus schützen können - Bundesminiterium für Gesundheit (siehe Dokumente)


Einen Fragebogen der bei der Bewertung des COVID-19-Infektions-Risokos hilft und die Anamnese beim Arztgespräch erleichtert finden Sie hier.

Allgemeine Informationen zum Corona Virus stellt das KI des Kreises Unna in Viedeos zur Verfügung.

Die Videos gibt es auf Deutsch, Türkisch, Kurdisch, Englisch, Arabisch, Sorani und Französisch hier.


Allgemeine Informationen zum Corona-Visus der AWO Podsdam auf Englisch, Französisch,Russisch und Arabisch finden Sie hier.

Informationen zum Coronavirus, kindgereicht aufbereitet auf englisch und in leichter Sprache finden Sie hier.


Hinweise und Informationen der Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie hier

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Frau Staatsministerin Widmann-Mauz, finden Sie z.B. mehrsprachige Informationen zu unterschiedlichen Themen, welche laufend aktualisiert werden:

  • zur Corona-Warn-App
  • Quarantäne
  • Schutzimpfung
  • Alltag und öffentliches LebenArbeit und Geld
  • Einreisen und Ausreisen
  • Gewaltschutz.

Mehrsprachige Informationen speziell für EU-Bürgerinnen und Bürger sind auch auf der Website der EU-Gleichbehandlungsstelle abrufbar: hier



Informationen der Bundesregierung zu allgemeinen Fragen:

- in arabischer Sprache

- in deutscher Sprache

- in englischer Sprache

- in französischer Sprache

- in persischer Sprache

- in russischer Sprache

- in türkischer Sprache


Social Media:

Tweets und Instagram-Beiträge zu Corona in mehreren Sprachen.

Twitter: https://twitter.com/IntegrationBund

Instagram: https://www.instagram.com/integrationsbeauftragte/


INFORMATIONEN VON HANDBOOK GERMANY

Die Informationsplattform Handbook Germany produziert täglich Videos und Texte mit aktuellen Informationen zu Corona in 7 Sprachen (Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi, Französisch, Paschto und Türkisch): www.handbookgermany.de



Hinweise und Informationen der Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration finden Sie hier

Auf der Website der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Frau Staatsministerin Widmann-Mauz, finden Sie z.B. mehrsprachige Informationen zu unterschiedlichen Themen, welche laufend aktualisiert werden:

  • zur Corona-Warn-App
  • Quarantäne
  • Schutzimpfung
  • Alltag und öffentliches LebenArbeit und Geld
  • Einreisen und Ausreisen
  • Gewaltschutz.


Erlasse und Maßnahmen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen (in Englisch, Türkisch, Kurdisch, Arabisch, Farsi/ Persisch, Spanisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Albanisch)

finden Sie hier


FAQ Listen/ Antworten auf die häufig gestellten Fragen der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (in Englisch, Türkisch, Polnisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Kroatisch, Rumänisch, Bulgarisch, Farsi/ Dari, Chinesisch, Arabisch)

finden Sie hier


Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ des Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Türkisch, Kurdisch/ Kurmandschi, Rumänisch, Polnisch, Russisch, Albanisch, Bulgarisch, Serbisch, Vietnamesisch und Chinesisch)

finden Sie hier


Allgemeine Informationen zum Coronavirus für Geflüchtete und Fachkräfte des Bundesfachverbandes unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

finden Sie hier


Corona Update Videos von WDRforyou (in Arabisch und Farsi)

finden Sie hier


Täglich neue Informationen, die unseren Alltag betreffen, von Handbook Germany (n Deustch, Arabisch, Englisch, Persisch, Türkisch, Französisch und Paschto) finden Sie hier


Informationen und praktische Hinweise zum Neuatrigen Coronavirus SARS-CoV 2 auf 20 verschiedenen Sprachen, vom Bundesministerium für Gesundheit finden Sie hier