Seiteninhalt

Schulsystem in NRW

Das Schulsystem in NRW bietet viele Möglichkeiten.

Nach bzw. in der 4. Klasse werden den Kindern und ihren Eltern 2 weiterführenden Schulformen empfohlen, die sie ab Klasse 5 besuchen können – die Gesamtschule und die Sekundarschule, Realschule oder das Gymnasium. Eine Hauptschule gibt es bei uns im Kreis Herford zurzeit nicht. Eltern müssen sich mit ihren Kindern für eine Schulform entscheiden.

Informationen finden Sie in dem kostenlosen Flyer des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes NRW – auch in verschiedenen Sprachen.

Ein kurzer Erklärfilm informiert darüber wie es nach der Grundschule weiter geht.

Für alle Grundschulkinder, die neu nach Deutschland kommen und auf einen Schulplatz warten, eignet sich ein mehrsprachiges Arbeitsheft, die „Bildungstüte Grundschule“ des KIs Bochum. Die Materialien können die Schülerinnen und Schüler selbstständig und unabhängig vom Schulunterricht bearbeiten, um sich schon einmal ein wenig auf die Schule vorzubereiten. Viel Spaß!

Bild Bildungstüte Rumänisch Deutsch

Dazu empfehlen wir gerne unseren Elternratgeber zum Schulstart im Kreis Herford in leicht verständlicher Sprache, den alle am Seitenrand dieser Seite aufrufen können.