Seiteninhalt

Jugendzentren und Jugendtreffs

Im Kreis Herford gibt es viele Jugendzentren. Dort können sich Kinder und Jugendliche treffen und aufhalten. Man lernt sich kennen, Freundschaften werden ausgebaut. Es wird gesprochen, gelacht, gemeinsam gespielt. Wer möchte, nimmt an den angeleiteten Angeboten wie zum Beispiel Kochen oder Sport teil. Die Räumlichkeiten bieten zahlreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Dass die Jugendlichen bei den Programmen mitbestimmen dürfen, ist wichtig. Daraus ergibt sich, dass auch Angebote nur für Mädchen oder nur für Jungen entstehen.

Die Pädagoginnen und Pädagogen vor Ort haben immer ein offenes Ohr für die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie stehen beratend oder unterstützend zur Seite.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit weiteren Einrichtungen wie Schulen und Sportvereinen im Ort zusammen. So können auch größere Veranstaltungen für die Jugendlichen gemeistert werden.

In den Ferien bieten die Jugendzentren meist Ferienangebote an.

In der Zeit der Corona-Krise wurde die Hompage www.kreislogger.com entwickelt.