Seiteninhalt

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen oder anlassbezogenen Themen, die uns als Gleichstellungsbeauftragten wichtig sind.

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März 2022 haben zahlreiche Frauen- und Nichtregierungsorganisationen in Deutschland gemeinsam ihre Solidarität für die Menschen in der Ukraine in einem Schreiben bekundet.

Besonders hervorgehoben wurde die Situation von Frauen und Mädchen in der Ukraine.Diesem Solidaritätsschreiben schließen wir uns als Gleichstellungsstelle Kreis Herford an.

Das gesamte Solidaritätsschreiben können sie sich untenstehend anschauen.

Statements zum Internationalen Weltfrauentag

Seit über 100 Jahre wird der internationale Frauentag am 08. März begannen. Vieles hat sich seitdem getan, es darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass in vielen Bereichen die Gleichstellung von Frauen und Männern noch nicht erreicht ist.

Zur Einstimmung auf den Weltfrauentag beleuchtet die AG der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Herford einige dieser Themen und stellt Forderungen auf. Vom 28.02. – 08.03.2022 wird auf Instagram: @gleichstellung_agkreisherford, den Websites der Kommunalverwaltungen und unter www.arbeitsmarkt-expertinnen.de täglich ein Statement veröffentlicht.

08.03.2022: Karola Althoff-Schröder zum Thema Frauen und Politik/Parität


07.03.2022: Monika Lüpke zum Thema Equal Pay Day


06.03.2022: Meike Stühmeyer-Freese zum Thema Minijobs


05.04.2022: Amelie Witte zum Thema Frauengesundheit


04.03.2022: Simona Langenberg zum Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen



03.03.2022: Britta Steffen zum Thema Altersarmut


02.03.2022: Lara Stemmer zum Thema Verhütung ist Frauensache


01.03.2022: Melina Stroba zum Thema Alltagssprache - Sprachhürden


28.02.2022: Dorit Bethke zum Thema Equal Care Day