Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 750 Veranstaltungen gefunden

Veranstaltungen ID 2593.14109, image
26.01.2020 bis 23.08.2020
Navid Nuur (*1976 in Teheran, lebt in Den Haag) setzt sich in seinem Werk mit grundsätzlichen Fragen der Wahrnehmung auseinander. So lässt er Unsichtbares sichtbar werden und schärft das Bewusstsein für die kleinen, unscheinbaren Dinge und Prozesse in der Welt.
Veranstaltungen ID 2593.14110, image
29.02.2020 bis 04.10.2020
Fragile Zartheit oder kühle Erhabenheit? Schillernder Glanz oder spröde Oberfläche? Trotz ihrer augenscheinlichen Unterschiede besitzen Glas und Beton eine lange gemeinsame Geschichte. Wie kaum ein anderes Material sind sie mit großen Architekturvisionen verbunden: von hell durchfluteten Kirchenbauten über militärische Festungen bis hin zu funktionalen Wohnmaschinen....
Veranstaltungen ID 2955.234, image
14.03.2020 bis 30.08.2020
Plastikfasten, Recycling und Upcycling sind Schlagworte, um die man in der Debatte um Müll und Müllvermeidung nicht herum kommt. Wann und wie aber beginnt die Geschichte des Verpackungswahns, der uns heute solche Probleme bereitet? Wie sah eigentlich die Mülltonne der Steinzeit aus? Womit klebten die Menschen im Mittelalter zersprungenes Geschirr? In der Ausstellung werden von archäologischen Fundplätzen bis zum heutigen Jahres-Müllvolumen eines durchschnittlichen Haushalts Fragen rund um den Müll aufgegriffen. Und es werden Alternativen vorgestellt, wie sich Müll vermeiden oder verringern lässt.
Alternativbild
29.03.2020 bis 14.10.2020
Alle Termine auf einem Blick
Meeresausstellung Museum Bünde Plakat
12.05.2020 bis 20.09.2020
Die Sonderausstellung kann mit Öffnung des Museums ab 12. Mai wieder besucht werden.
Veranstaltungen ID 2955.314, image
20.06.2020 bis 30.08.2020
Die Ausstellung Menschen auf der Flucht ist ein Projekt der Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a an der Erich Kästner-Gesamtschule Kirchlengern. Sie ist im Rahmen eines Projektunterrichts im Fach Gesellschaftslehre entstanden. Die Schülerinnen und Schüler wollten auf ein Thema aufmerksam machen, das sie persönlich interessiert und bewegt. Dazu haben sie sich nach einer allgemeinen Einführung in vier Gruppen aufgeteilt: Fluchtursachen, Fluchterfahrungen heute, Fluchterfahrungen früher und Umgang mit Flüchtlingen. Diese Gruppen haben eigenständige Recherchen durchgeführt, Informationen zusammengetragen, Exponate gesammelt und Interviewpartner aufgesucht. Die gesamte Ausstellung Konzeption, Texte, Objektauswahl, Tonaufnahmen stammt von den Schülerinnen und Schülern. Eine besondere Herausforderung war dabei die plötzliche Schulschließung schon zu Beginn der Recherchearbeiten durch die Coronakrise. Zudem standen die Abschlussprüfungen an. All diesen Bedingungen zum Trotz präsentieren die Schülerinnen und Schüler mit ihrer Ausstellung ein umfangreiches und aktuelles Thema.
Logo Werburg-Museum "erleben-entdecken-verstehen"
21.06.2020 bis 04.10.2020
Prämierte Stoffkunst aus Ostwestfalen für den Carnevale di Venezia
EKJZ Logo
29.06.2020 bis 03.07.2020
Veranstaltungen ID 2955.280, image
29.06.2020 bis 10.07.2020
Ferienspiele für Kids von 6 - 11 Jahren Informationen: Siehe Flyer unten
Sichtbar 2019
29.06.2020 bis 02.07.2020
»Kleiner Kulturrucksack - kleinere Kunsträume« Kunstbegeisterte, Spielwütige und Medienbegeisterte im Alter von 10-14 Jahre können von Montag, den 29.06. bis Donnerstag, den 02.07.20 von 14.00 bis 17.00 Uhr malen, Theater spielen und im Bereich Medien experimentieren. Etwas anders als gewohnt und geplant aber mit viel Einfallsreichtum und Improvisationstalent können sich die Teilnehmer*innen in den Workshop-KLEINGRUPPEN »kreativ ausleben«.
Logo Wochenmarkt
02.07.2020
... frisch und vertraut
Scherenschnitt im Marta
02.07.2020
Gemeinsam mit der Künstlerin Kristine Wedgewood-Benn können sich Kinder ab 6 Jahren in der handwerklichen Kunst des Scherenschnitts ausprobieren. Der Scherenschnitt-Workshop Figuren aus Papier im Marta-Atelier lädt dazu ein, mit Papier und Formen zu experimentieren und fantasievolle Figurenwelten zu gestalten.
Alternativbild
02.07.2020
Interessierte treffen sich um gemeinsam eine Stunde durch und um Enger zu walken. Die Gruppe wird von Frau Marita Moselage, einer Ehrenamtlichen der Initiative Willkommen geleitet.
Instagram
03.07.2020
Alternativbild
03.07.2020
Die Lieferanten sind ein Lieferdienst aus Liebe zur Musik aus Münster. Nach der Gründung im September 2016 haben sie zusammen mit einem ungewöhnlichen Bandnamen auch ihren eigenen Stil gefunden: Schabernacksoul!
Alternativbild
03.07.2020
Jeden ersten Freitag im Monat in der Heimatstube.
Logo Wochenmarkt
04.07.2020
... frisch und vertraut
Logo Heimatverein Spenge
04.07.2020
"Auf 200 Metern Pastoren, Gärtner und Kaufleute"
bitte Corona-Abstandsregeln beachten!
Alternativbild
04.07.2020 bis 06.07.2020
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 30 | > | >>