Seiteninhalt

Pressemitteilungen

08.05.2020

Vidoebotschaft von Landrat Jürgen Müller

Landrat Jürgen Müller hat sich in einer Videobotschaft an die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Herford gewandt. Darin freut sich Müller besonders über die Disziplin der Menschen, die zu einer positiven Entwicklung der Lage im Kreis geführt hat und hofft, dass der erfolgreiche Weg fortgesetzt werden kann:

 „Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

wir stehen auf unserem Marathon durch die Krise  vor dem nächsten Abschnitt. Den Abschnitt, den wir bislang bewältigt haben, haben wir im Kreis Herford hervorragend bewältigt. Das ist Ihnen zu verdanken. Denn Sie haben sich diszipliniert verhalten, Abstand gewahrt und die Hygienemaßnahmen beachtet. Was mich besonders freut: Wenn ich einkaufen gehe, sehe ich Sie  alle mit Masken. Diese Disziplin finde ich hervorragend und ich wünsche mir, dass wir sie beibehalten können.

Die Zahlen der Infizierten gehen bei uns nach wie vor zurück. Aktuell haben wir nur 30  bestätigte Infektionen im Kreis Herford. Ich wünsche mir, dass wir auch diese Zahlen mit unserer Disziplin weiter verringern können. Dann können wir uns auch die Lockerungen - das heißt Sport machen, uns mit Menschen einer anderen Familie in der Öffentlichkeit zeigen - bewahren.

Deshalb meine Bitte an Sie: Bleiben Sie weiter diszipliniert, halten Sie Abstand und die Hygienemaßnahmen  ein und tragen Sie Masken beim Einkaufen. Dann können wir die  nächsten Schritte auf unserem Marathonlauf gehen, damit die Entwicklung weiter positiv bleibt.

Dafür einen herzlichen Dank!“