Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 829 Veranstaltungen gefunden

Ameziane_Mona_2021H_04 k© Annika Fußwinkel
29.11.2022
Mona Ameziane und was Marokko für sie bedeutet - das Debüt einer brillanten Erzählerin. Zuhause ist für Mona Ameziane der Norden des Ruhrgebiets, aber auch der Norden Marokkos. In ihrem ersten Buch erzählt sie vom Aufwachsen zwischen zwei Kulturen, die mehr zu trennen scheint als drei Stunden Flugzeit, von abenteuerlichen Taxi-fahrten durchs Atlasgebirge und von einer leeren Dachterrasse voller Erinnerungen. Als Mona ihren Vater fragt, wie oft sie wohl schon in Marokko war, denkt er nur kurz nach und antwortet: »Nimm einfach dein Alter mal eineinhalb, das müsste passen.« Wie genau er auf diese Formel kommt, weiß sie nicht, aber sie ist fest entschlossen, noch mehr Fragen zu stellen. Nicht nur ihrem Vater, sondern auch sich selbst und dem Land, das für sie schon immer mehr war als für die meisten Menschen in Deutschland. Mehr als Urlaubsziel oder »Herkunftsland« in der Zeitung nach einem Terroranschlag mehr als oberflächliche Orientromantik und rassistische Stereotypen. Ihre Suche führt sie nach Fes zum Haus ihrer Großeltern, nach Agadir, wo sie die reichste Seite des Landes kennengelernt hat, und in abgelegene Dörfer, in denen Menschen beim Wort »Europa« nur verständnislos mit den Achseln zucken. In wundervollen Episoden erzählt Mona Ameziane klug und sympathisch von einem Marokko, das uns weder der Reiseführer noch das »Auslandsjournal« zeigen können. Die Veranstaltung findet in Kooperation der vhs Löhne mit dem Migrationsbüro der Stadt Löhne statt. Karten erhalten Sie an der Abendkasse sowie im Vorverkauf bei der vhs Löhne, dem Kulturbüro der Stadt Löhne sowie unter www.reservix.de
Seiffener Kunsthandwerkermarkt
30.11.2022 bis 04.12.2022
Alternativbild
30.11.2022
Der Regenbogenkindertreff ist ein offenes und kostenfreies Angebot der Ev. Jugendhilfe Schweicheln.
Marta-Mittwoch: My Marta
30.11.2022
Kunstgenuss zum Feierabend: Das Marta lädt ein, den Tag mit einem Ausstellungsbesuch entspannt bis 20 Uhr ausklingen zu lassen. Die kostenfreie Kurzführung um 18.30 Uhr, in der das Marta-Team individuelle Einblicke gibt, ermöglicht allen Interessierten jeweils einen besonderen Blick auf eine der aktuellen Ausstellungen und das Museum. Jeden zweiten, dritten und vierten Mittwoch im Monat!
Alternativbild
30.11.2022
Wer Interesse an jeder Art von Handarbeit hat, kann gerne bei uns vorbeikommen! Wir freuen uns immer über neue Gesichter!
2022-11-30 Mathias Mester_3D_Cover_Buch 01
30.11.2022
Mathias Mester Klein anfangen - groß raus kommen Deutschlands bekanntester Kleinwüchsiger erzählt aus seinem Leben ... und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Herzerfrischend offen berichtet Mathias Mester über die Höhen und Tiefen seines Lebens. Wie er im Fußball ein Kopfballtor erzielte. Warum er ein eindeutiges Angebot als Porno Darsteller ablehnte. Und wie er in einer WG mit einem Blinden wohnte (»Es war ziemlich dreckig. Er hat den Staub nicht gesehen, und ich bin nicht drangekommen«). In seinem Buch erzählt er von seinem sportlichen Werdegang, vor allem aber aus seinem Leben als Kleinwüchsiger. Dabei wird auf jeder Seite deutlich, wie normal es sein kann, wenn man 30 oder 40 Zentimeter kleiner ist als die meisten anderen, leider aber auch, wie weit wir von einer echten Inklusion noch entfernt sind. Mathias Mester verfügt über einen mitreißenden Frohsinn und macht lustige, kreative Videos, mit denen er eine rasant wachsende Anhängerschar in den Sozialen Medien großartig und einzigartig unterhält. Der Leichtathlet hat nach zahlreichen Welt- und Europameistertiteln im Speerwurf, im Kugelstoßen und mit dem Diskus im Juni 2021 seine Karriere beendet. Zuletzt war er 2022 in Let's Dance zu sehen, wodurch er zum bekanntesten Kleinwüchsigen Deutschlands avancierte. Mittwoch, 30. November, 20:00 Uhr Werretalhalle, Saal 2 Eintritt 14,- € / ermäßigt 7,- € Veranstalter: vhs Löhne und Kulturbüro Löhne
Marta Herford
30.11.2022
Seit 2013 thematisieren die »Herforder Architektur­­gespräche« Ideen und Visionen des Lebens in der Stadt sowie aktuelle Fragen zu Architektur und Städtebau - ein anregender Abend mit nam­haften und meinungs­starken Persön­lich­keiten, nicht nur für Architekt*innen!
Logo Wochenmarkt
01.12.2022
... frisch und vertraut
Alternativbild
01.12.2022
Grünkohl 1
© Pro Herford GmbH
Seite: << | < | 1 ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29... 34 | > | >>