Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 1008 Veranstaltungen gefunden

Logo Wochenmarkt
13.10.2022
... frisch und vertraut
Abendmarkt Bünde
13.10.2022
Entspannter Marktbesuch nach Feierabend
MIchael Girke.2
13.10.2022
Der Schriftsteller Michael Girke macht das Spazieren und Wandern zur Literaturform. Er liebt es, Dinge neugierig zu umkreisen, er mag Umwege, weil man dabei auf Überraschendes stoßen, Entdeckungen machen kann. In seinem letzten Buch "Geisterbahn" ging es etwa darum, was Heimat eigentlich genau ausmacht. In Löhne stellt Girke den Fortsetzungsband "Erinnerung und der Weg dahin" vor. Darin werden Glanz und Elend ostwestfälisch-provinziellen Lebens genauso thematisiert wie die Frage, warum genau wir die Literatur zum Leben unbedingt benötigen. Michael Girke, geb. 1962, lebt als Schriftsteller, Dozent, Kurator und Liebhaber der Umgebung in Herford. Er schreibt als Literatur- und Filmkritiker für "Film-Dienst", "Der Freitag", "Junge Welt", "NZZ" und "taz". 2010 NRW-Literaturstipendium für "Versuch über Heimat", 2016 gab er das "Lesebuch Hans Wollschläger" heraus.
Alternativbild
14.10.2022
Eltern mit Kindern zwischen 0 und 1,5 sind eingeladen, sich in lockerer Atmosphäre mit anderen Mamas und Papas auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist erforderlich.
Skiffle Presse 2
Peter Wehowsky © Peter Wehowsky
14.10.2022
Die Worried-Men-Skiffle-Group (WMSG) aus Bielefeld bietet fetzige und handgemachte Musik mit Gitarre, Waschbrett, Kistenbaß, Banjo und mehrstimmigem Gesang an. An diesem Abend werden sie auch sogen. Train-Songs spielen, also Songs rund um das Thema Zug/verreisen, passend zum Auftrittsort. Dieses Konzert wird eines der letzten Auftritte der WMSG sein, da sich die Band nach sage und schreibe 60 Jahren auflöst. Danach wird diese Art von Musik live im weiten Umkreis von Löhne nicht mehr zu hören sein.
Logo Wochenmarkt
15.10.2022
... frisch und vertraut
Veranstaltungen Lachyoga
© eg Riebeling
Atelier
15.10.2022
Jeden ersten und dritten Samstag im Monat lädt das Marta zu einem offenen Mitmach-Angebot ein.
Alternativbild
16.10.2022 bis 13.11.2022
Im Frühjahr 2021 besuchten renommierte Autor/inn/en und Photograph/inn/en neun westfälische »HEIMAT-Orte«, um sich diesen und dem Thema Heimat schreibend und mit der Kamera zu nähern
Lütfiye Güzel, Loredana Nemes - (c) Siegfried Baron.JPG
16.10.2022
Literarische und fotografische Auseinandersetzung mit dem HEIMAT-Ort Enger
Offene Runde
16.10.2022
Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat bietet das Marta Herford ein offenes Mitmach-Angebot für Familien an.
Alternativbild
16.10.2022 bis 13.11.2022
Das Westfälische Literaturbüro in Unna hatte 2021 im Rahmen des Literatur- und Fotografie-Projekts Experiment HEIMAT Autor/inn/en und Fotograf/inn/en in neun westfälische »HEIMAT-Orte« eingeladen, um sich künstlerisch mit diesen auseinanderzusetzen. Einer dieser »HEIMAT-Orte« war die Widukindstadt Enger.
Alternativbild
17.10.2022
Unter der Anleitung von zwei Ehrenamtlichen der Initiative Willkommen bietet dieser Nähkurs die Gelegenheit in ungezwungener Atmosphäre den Umgang mit der Nähmaschine zu erlernen.
Alternativbild
17.10.2022
Neben dem Austausch über gemeinsame Interessen und Alltagserfahrungen geht es um die Auseinandersetzung mit allgemeinen Themen, die sich aus dem Alltag der Frauen in Beruf, Familie und Gesellschaft ergeben
Logo Wochenmarkt
18.10.2022
... frisch und vertraut
Wochenmarkt (1)
18.10.2022
Jeden Dienstag findet in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr im Lönsweg (Fussgängerzone) der Spenger Wochenmarkt statt.
Alternativbild
18.10.2022
Vermittlung und Reparatur von gebrauchten Fahrrädern, Selbsthilfewerkstatt
Alternativbild
18.10.2022
Seite: << | < | 1 ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29... 41 | > | >>