Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 645 Veranstaltungen gefunden

bernd2 Copyright Thomas Rosenthal
28.01.2022
Ab dafür! - Der satirische Jahresrückblick 2021
Alternativbild
29.01.2022
bei der Firma Berg, Dieselstraße 24, Hiddenhausen, jeweils der zweite und letzte Samstag im Monat von 8 - 12 Uhr
Noch n Gedicht©Hans Joachim Heist
30.01.2022
von und mit Hans Joachim Heist Stars & more
VinNArt_03.02..jpg
03.02.2022
Dein Abend. Dein Kunstwerk. In gemütlicher Atmosphäre ein Glas guten Bio-Wein genießen, Deine Kreativität fließen lassen und Dein eigenes Kunstwerk gestalten An diesem Abend der Workshop-Reihe im Alten Wartesaal im Bahnhof Löhne verrät die Löhner Künstlerin Olga Gorodetski Neulingen und Hobby-Künstlern Tipps und Tricks zur Erstellung von Porträts von Menschen mit Kohle und Bleistift. Wir achten also auf Details. Innerhalb von 2,5 Stunden entstehen eigene Kunstwerke, die dann auch mitgenommen werden. Das benötigte Material wird gestellt, allerdings bitten wir um Kleidung, die mal einen Farbklecks vertragen kann. Für Freude am Malen und eine besondere Stimmung, die diesen Workshop von klassischen Malkursen unterscheidet, sorgen ausgewählte Knabbereien und ein Glas Bio-Wein (zur Auswahl stehen drei Sorten Bio-Wein und eine alkoholfreie Alternative). Ein kreatives Erlebnis in einer kleinen Gruppe von Mitkünstlern bei dem Genuss, Austausch und Neugierde im Vordergrund steht. Donnerstag, 3. Februar, 19:00-21:30 Uhr Löhner Bahnhof, Alter Wartesaal Vorverkauf: 23 € inkl. Material, 1 Getränk, Knabbereien / nur Voranmeldung unter kultur@loehne-umsteigen.de Veranstalter: Löhne umsteigen. Der Bahnhof e.V. www.loehne-umsteigen.de / kultur@loehne-umsteigen.de
Alte Liebe Promo ©Bothor+Henn
03.02.2022
Lesung nach dem Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler Agentur Hegmann
Der große Gatsby©Marc Lontzek
05.02.2022
Schauspiel von Rebekka Kricheldorf nach dem Roman von F. Scott Fitzgerald Landestheater Detmold
Greyhound Washboard Band.JPG
06.02.2022
Mit ihrem originellen Sound der selbstgebauten Rhythmusmaschine sowie dem typischen Sound der Stahlresonanzgitarre versetzt das Duo den Zuhörer schlagartig aus dem Alten Wartesaal in Löhne auf die Veranda eines Hauses in den Sümpfen Louisianas. Die beiden interpretieren urwüchsigen, akustischen Blues, von Chicago bis New Orleans, gewürzt mit Ragtime, Swing, Skiffle und Country. Greyhound George wurde mehrfach für den German Blues Award nominiert und nahm 2016 als deutscher Vertreter an der International Blues Challenge in Memphis/USA teil. Waschbrett Wolf schrubbt dazu professionell auf umfunktionierten Haushaltsgegenständen. Unter dem Motto Klappern gehört zum Handwerk, spielt er waschechte Rhythmen und verwandelt jede Bühne in eine brodelnde Waschküche. Mit dazu gehört eine mit Naturfell bespannte Basstrommel von 1917. Traditionell beim Kulturfrühstück im Alten Wartesaal werden vor Ort Geschirr, Getränke und Brötchen angeboten. Alles andere für ein gemütliches Sonntagsfrühstück mit Blues bringen die Gäste selbst mit.
Rico, Oskar und die Tieferschatten ©Marc Lontzek
06.02.2022
Schauspiel nach dem Roman von Andreas Steinhöfel Landestheater Detmold Altersempfehlung 10+  Vorstellungsdauer 70 Min
Alternativbild
07.02.2022
Alternativbild
10.02.2022
Alternativbild
12.02.2022
bei der Firma Berg, Dieselstraße 24, Hiddenhausen, jeweils der zweite und letzte Samstag im Monat von 8 - 12 Uhr
Logo Heimatverein
12.02.2022
Alternativbild
12.02.2022
Die Lampen werden gedimmt und Kerzen erleuchten den Beckenrand.
Bei Vollmond spricht man nicht5©Klaus Zinnecker
13.02.2022
Figurentheater und Schauspiel Theater Anna Rampe - Theater Zitadelle Altersempfehlung 4+ Vorstellungsdauer 50 Min
Alternativbild
14.02.2022
Rechtzeitig anmelden !
Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 26 | > | >>