Seiteninhalt


»DAS STERBEN DER ANDEREN« | LESUNG/VORTRAG WIE WIR DIE BIOLOGISCHE VIELFALT NOCH RETTEN KÖNNEN MIT DR. TANJA BUSSE

Ein Veranstaltung im Rahmen von "Kultur im Forum" der Gemeinde Kirchlengern

30.10.2019
19:00 Uhr
Schulleitung Antje Stuke
In der Mark 30
32278 Kirchlengern

Telefon: 05223 7573-310
Telefax: 05223 7573-317
E-Mail schreiben
http://www.gesamtschule-kirchlengern.de
Adresse exportieren
Kirchlengern
Kreis Herford
12.00 €
10.00 ¤ ermäßigt für Schüler/Studenten

Logo Kultur im Forum 2019

Naturschützer schlagen Alarm: Sie haben beobachtet, dass die Zahl der Insekten in den letzten drei, vier Jahren um achtzig Prozent abgenommen hat. Nicht nur die Bienen sind in Gefahr, sondern auch viele andere Insekten, und mit den Insekten sterben die Vögel. Tanja Busse analysiert in ihrem Buch Das Sterben der anderen schonungslos die Situation und schlägt wirkungsvolle Gegenmaßnahmen vor. Das Schöne an Tanja Busses Buch ist, dass man trotz aller beschriebenen Probleme nicht resigniert. Genau diese engagierte Haltung vermittelt sie bei dieser Veranstaltung.

tanjabusse.de

Kartenvorverkauf: Bürgerbüro, Gemeindebücherei, Reisebüro Heitkamp, Tankstelle Busse, Praxis für Podologie Sabine Redecker

Flyer Kultur im Forum 2019