Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 1556 Veranstaltungen gefunden

Im Licht der Nacht Hans Op de Beeck Location 2, 2001, Sammlung Marta
© Der Künstler
26.10.2019 bis 09.02.2020
Die entgrenzte Nacht steht im Zentrum dieser großen Ausstellung.
erfasst_verfolgt_vernichtet
31.10.2019 bis 27.01.2020
Die Ausstellung nimmt heutige Erscheinungsformen von 20 Emotionen zum Ausgangspunkt und veranschaulicht Kontinuitäten und Brüche in den Gefühlswelten.
Veranstaltungen ID 2593.13985, image
25.11.2019 bis 04.02.2020
Die Motive sind malerisch, Unschärfen und Kontraste werden zum Gestaltungselement.
Meeresausstellung Museum Bünde Plakat
15.12.2019 bis 17.05.2020
Sonderausstellung im Museum Bünde: Eine Reise in die Welt der Meere bis weit in die Vergangenheit.
Logo Werburg-Museum "erleben-entdecken-verstehen"
04.01.2020 bis 22.03.2020
Klima-Heizen-Brennstoffe in der Kleinen Eiszeit
Alternativbild
08.01.2020 bis 25.03.2020
Start des Kurses am 08. Januar 2019.
Dialogischer Rundgang durch "Im Licht der Nacht"
12.01.2020 bis 12.02.2020
Bei diesem dialogischen Rundgang durch die Ausstellung Im Licht der Nacht treten Kunst und Naturwissenschaft miteinander in den Dialog. Der ehemalige Planetariumsleiter Dr. Andreas Hänel nimmt ausgewählte Werke zum Anlass, über die Problematik der Lichtverschmutzung aufzuklären.
Alternativbild
24.01.2020
Interessierte treffen sich um gemeinsam eine Stunde durch und um Enger zu walken. Die Gruppe wird von Frau Marita Moselage, einer Ehrenamtlichen der Initiative Willkommen geleitet.
Logo HV Bardüttingdorf neu 2011
24.01.2020
Abgesagt ! Der Heimatverein Bardüttingdorf lädt ein an die Krümpelhütte.
Logo Werburg-Museum "erleben-entdecken-verstehen"
24.01.2020
Zur Sonderausstellung: Klima-Heizen-Brennstoffe in der Kleinen Eiszeit - "Wetterhexen in Westfalen?"
 Logo Kuratorium
24.01.2020 bis 28.06.2020
Die Ausstellung wurde von der Gedenkstätte Majdanek zum 70. Jahrestag der "Aktion Reinhardt" erstellt.
2020-01-23 Ole-Lehmann 01 klein c kikephotography
24.01.2020
Homo (lat. homo »Mensch«) - fröhlich (Adjektiv - von Freude erfüllt; unbeschwert, froh) Ole Lehmann fühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. In seinem neuen Programm macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen: Warum wird Ole als Homo beschimpft, wenn es doch nur der lateinische Ausdruck von 'Mensch' ist? Und warum bedeutete das englische Wort 'Gay' früher 'Fröhlich' und heute 'Schwul'? Über all das und noch viel mehr philosophiert der preisgekrönte Stand-Up-Comedian aus Berlin auf seine ganz eigene, unbeschwerte Art. Natürlich wird Ole auch in diesem Programm ausgesuchte Pop-Perlen zum Besten geben. Und am Ende dieses Abends sind die Zuschauer alle wieder ein bisschen mehr 'Homofröhlich!'
Logo Wochenmarkt
25.01.2020
... frisch und vertraut
Alternativbild
25.01.2020
bei der Firma Berg, Dieselstraße 24, Hiddenhausen, jeweils der zweite und letzte Samstag im Monat von 8 - 12 Uhr
Alternativbild
25.01.2020
Das Gartenhallenbad lädt zu den beliebten Warmbadetagen ein. Die Wassertemperatur wird im Schwimmbecken von 28 °C auf 30°C erhöht.
Logo Stadtbücherei Spenge
25.01.2020
Anke Stange liest "Wer freut sich über neue Nachbarn?" von Sarah McIntyre und Corinna Wieja
Vorlese- und Bastelzeit für Kinder ab 4 Jahren.
Alternativbild
25.01.2020 bis 26.01.2020
DreiMaennerImSchnee
25.01.2020
Schwarz/Weiß-Komödie
Filmtheater Lange & Leder

Logo Stadtbücherei Spenge
25.01.2020
20 Jahre Lesungen mit Michael Helm
Muschalletrio
25.01.2020
Frank Muschalle ist wieder zu Gast in der Musikschule Bünde
Alternativbild
25.01.2020
Ein Veranstaltung im Rahmen von "Kultur im Forum" der Gemeinde Kirchlengern
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 63 | > | >>