Seiteninhalt

Pressemitteilungen

10.08.2020

Erfolgreiche Blutspendeaktion im Kreishaus - Landrat

Kreis Herford-Herford. Trotz der Hitze: Fast 100 Menschen haben sich am vergangenen Freitag (7. August) im Kreishaus Blut abnehmen lassen - gut ein Drittel davon Erstspendende. Das Deutsches Rote Kreuz (DRK) und der Kreis Herford freuen sich über die sehr gelungene Spendenaktion.

Durch die Sommerferien und die Corona-Pandemie sind die Blutspenden im Kreis um zehn Prozent zurückgegangen – deshalb hatten das DRK und der Kreis gemeinsam zur Spendenaktion aufgerufen.

Landrat Jürgen Müller, der selbst Blut spendete, stellt dem DRK nach dieser gelungenen Blutspende-Aktion das Kreishaus gerne für weitere Blutspende-Veranstaltungen zur Verfügung. Weitere Infos zum Thema Blutspenden und Blutspendetermine gibt es hier:

https://www.blutspendedienst-west.de/corona.