Seiteninhalt

Pressemitteilungen

21.08.2020

Ehrenamtliche Energiesparlotsen gesucht

Interessierte Bürger*innen können sich zu Klimaschutzbotschafter*innen ausbilden lassen

Kreis Herford. Der Kreis Herford setzt seit 2015 sein Integriertes Klimaschutzkonzept um. Ziel ist es, gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Herford, den Kommunen, so wie den einzelnen Haushalten den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoß im Kreis zu senken. Zusammen mit dem Diakonischen Werk im Ev. Kirchenkreis Herford e.V. hat der Kreis Herford das Projekt „Ehrenamtliche Energiesparlotsen“ 2019 gestartet.


„Wir suchen interessierte Bürger*innen, Schüler*innen, Studierende aber auch Rentner*innen sowie Berufstätige, die als ehrenamtliche Energiesparlotsen zu Motivatoren Ihres Umfeldes zum Thema Klimaschutz werden möchten“ erklärt Jörg Horstmann. „Im Rahmen einer kostenfreien Schulung werden Sie zum Thema Energieeffizienz, Energieeinsparung und Klimaschutz zu Energiesparlotsen weitergebildet“ ergänzt Kollege Rolf Bertram. Seit einem Jahr begleiten die beiden das Pilot-Projekt und haben bereits sieben ehrenamtliche Energiesparlotsen geworben. „Durch die Corona-Pandemie mussten wir Pausieren aber nun freuen wir uns, dass es wieder losgehen kann“ freut sich Anna-Lena Mügge, Klimaschutzmanagerin im Kreis Herford.

Im Anschluss an die Schulung können die Energiesparlotsen einfache aber wirksame Tipps zur Energieeinsparung als auch zum Klimaschutz in Ihrem Umfeld weitergeben und kostenfreie Energiesparchecks bei Haushalten durchführen. Dafür erhalten die Energiesparlosten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15 Euro.
In den Hausbesuchen werden konkrete Einspartipps zu den Bereichen Strom, Wasser und Heizung gegeben. Darüber hinaus erhalten die Haushalte individuelle Tipps und Anregungen zum Tausch von Haushaltsgeräten, älterer Leuchtmittel und zum Nutzerverhalten. So können im Jahr durchschnittlich 150 Euro an Energiekosten eingespart werden.


Die nächste zweitägige Schulung zum ehrenamtlichen Energiesparlotsen findet am Freitag den 11.09.20 von 14.30 bis 17.30 Uhr und am 12.09.20 von 9.30 bis 13.30 Uhr im Herforder Kreishaus, Amtshausstraße 3 im Raum 1.06 statt. Interessierte können sich telefonisch unter 05221-177581 oder per Mail an energiesparlotsen@kreis-herford.de anmelden.

Weitere Infos:

Rolf Bertram & Jörg Horstmann
Tel: 05221 1775-81
energiesparlotsen@kreis-herford.de

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Herford e.V.

Abteilung Maßarbeit
Goebenstraße 68
32051 Herford

Projektleitung
Anna-Lena Mügge
Tel: 05221 13-1322
a.muegge@kreis-herford.de

Kreis Herford
Klimaschutzmanagement

Amtshausstraße 3
32051 Herford