Seiteninhalt

Pressemitteilungen

27.09.2021

Corona Update Kreis Herford, 27.09.

51 neue Fälle seit dem Wochenende – Zwei weitere Todesfälle - Inzidenzwert bei 56,7

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit dem Wochenende 51 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 380 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 13.245 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 12.673 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 56,7.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (76), Herford (136), Hiddenhausen (23), Löhne (65), Rödinghausen (4), Kirchlengern (19), Spenge (5), Enger (23) und Vlotho (29).

Leider gibt es zwei weitere Todesfälle zu vermelden. Dabei handelt es sich um eine 82-jährigen Frau aus Bünde, die laut Totenschein an Corona verstorben ist, sie war geimpft und um einen 84-jährigen Mann aus Enger. Er ist an Corona verstorben und war ungeimpft. Insgesamt gibt es im Kreis Herford 192 Todesfälle, wobei 170 an Corona und 22 mit Corona gestorben sind.