Seiteninhalt

Pressemitteilungen

19.09.2020

Corona-Update 19.09.: Elf neue Fälle

Im Kreis Herford sind seit gestern elf neue Corona-Infektionen dazugekommen. Etwas mehr als die Hälfte der heutigen Neu-Infektionen – sechs von elf Fällen – ist dabei innerhalb eines familiären Umfeldes aufgetreten, bei dem bereits positive Fälle bekannt waren. Das Gesundheitsamt ist nach wie vor in der Lage, alle Kontaktpersonen der infizierten Personen zu ermitteln.

Da die Zahl der Genesenen gleichzeitig von 559 auf 563 steigt, gibt es kreisweit nun 32 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind 603 bestätigte Infektionen bekannt. Im Kreis Herford gibt es insgesamt acht Todesfälle, wobei 6 (laut Totenschein) an Corona verstorben sind und 2 mit Corona. Derzeit befindet sich eine Person in stationärer Behandlung.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Herford (7), Spenge (2), Löhne (3), Bünde (1), Kirchlengern (8), Vlotho (1) und Enger (10).