Seiteninhalt

Pressemitteilungen

21.11.2020

Corona Update 21.11.: 59 neue Fälle

Kreis Herford. Seit gestern sind im Kreis Herford 59 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Die Zahl der Genesenen steigt deutlich 2.212 auf 2.294. Kreisweit gibt es nun 560 aktuell bestätigte Fälle. Insgesamt sind 2.886 bestätigte Infektionen bekannt. Der Inzidenzwert liegt bei 159,6.

Im Kreis Herford gibt es nun insgesamt 32 Todesfälle, wobei 29 (laut Totenschein) an Corona verstorben sind und 3 mit Corona.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Herford (181), Spenge (26), Bünde (92), Löhne (83), Vlotho (32), Enger (33), Rödinghausen (28), Hiddenhausen (57) und Kirchlengern (28).

Informationen zur Situation in den Krankenhäusern, an den Schulen und Kindertagesstätten sowie in den Einrichtungen der Pflege- und Eingliederungshilfe gibt es wieder am Montag.