Seiteninhalt

Pressemitteilungen

13.05.2019

Milser Straße in Herford wird gesperrt

Kreis Herford/Herford. Die Milser Straße in Herford im Ortsteil Elverdissen wird ab kommenden Freitag (17.05.) gesperrt. Die Sperrung wird von der Kreuzung Elverdisser Straße (L778) / Auf der Helle bis zur Kreisrenze nach Bielefeld in Höhe der Kreuzung Milser Feld für voraussichtlich 2 Wochen andauern. Der Grund: Die Fahrbahn wird abgefräst und neu asphaltiert.

Der Anwohnerverkehr wird bis zu den Asphaltierungsarbeiten weitgehend ermöglicht.
Eine Umleitung ist ausgeschildert. Es ist auch mit Behinderungen durch Baustellenfahrzeuge zu rechnen. Die Bauarbeiten an diesem Straßenabschnitt werden von der Firma Kemna Bau Andreae GmbH & Co. KG aus Bad Salzuflen durchgeführt und sind stark witterungsabhängig. Der Kreis Herford bittet um Verständnis für diese Maßnahme und die damit verbundenen Behinderungen.