Seiteninhalt

Pressemitteilungen

13.02.2018

Der aktuelle Blick auf die Migrationsforschung - Einladung zum Fachvortrag


Kreis Herford. Die Migrationsforschung befindet sich stetig im Wandel. Regelmäßig kommen neue Erkenntnisse hinzu, die für die praktische Arbeit in diesem Berufsfeld von Interesse und Bedeutung sind. Um den aktuellen Stand zu erfassen, muss auch die Historie betrachtet werden. Prof. Dr. Jochen Oltmer vom Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Forschung der Universität Osnabrück befasst sich mit diesem Forschungsgebiet, insbesondere dem Wandel der deutschen, europäischen und globalen Migration vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. „Migration veränderte in den vergangenen Jahrhunderten in erheblichem Maße die Welt – aber warum, auf welche Weise und mit welchen Implikationen?“ Auf diese und weitere Fragen wird Prof. Dr. Oltmer in einem Fachvortrag am kommenden Donnerstag, 15.02. von 15:00 bis 16:30 im Kreishaus Herford näher eingehen. Organisiert wird der Fachvortrag vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises, eingeladen sind alle Interessierten.