Seiteninhalt

Pressemitteilungen

22.11.2021

Corona Update Kreis Herford, 22.11.

271 neue Fälle seit dem Wochenende –  Inzidenzwert bei 270,2 – ein weiterer Todesfall

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit dem Wochenende 271 neue Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 1.217 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 15.692 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 14.270 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 270,2.

Hinweis: Am gestrigen Sonntag wurden keine Fälle an das RKI übermittelt. Eine aktuelle Zusammenfassung gibt es erst morgen, Dienstag, 23.11. Die Karte der Fallzahlen (verteilt auf die Kommunen) ist deshalb auf gestern terminiert und schildert die Datenlage ohne die Fallzahlen von Sonntag.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (236), Herford (329), Hiddenhausen (109), Löhne (281), Rödinghausen (34), Kirchlengern (66), Spenge (37), Enger (49) und Vlotho (76).

Leider gibt es einen weiteren Todesfall. Dabei handelt es sich um einen 80-jährigen Mann aus Herford, der an Corona verstorben ist. Insgesamt gibt es im Kreis Herford 205 Todesfälle, von denen 182 an Corona und 23 mit Covid verstorben sind.