Seiteninhalt

Pressemitteilungen

21.06.2022

Corona Update Kreis Herford 21.06.: 724 neue Fälle seit Freitag - Inzidenzwert bei 426,3 - Impfungen in den nächsten Wochen

Im Kreis Herford sind seit Freitag (17.06.) 724 neue Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 2.384 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 90.314 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 87.593 Personen als genesen. Der gemeldete Inzidenzwert liegt bei 426,3.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (430), Herford (553), Hiddenhausen (240), Löhne (376), Rödinghausen (101), Kirchlengern (127), Spenge (148), Enger (206) und Vlotho ((203).  

Insgesamt gibt es im Kreis Herford 337 Verstorbene, bei denen zum Zeitpunkt des Todes eine Corona-Infektion vorlag.

Situation in den Krankenhäusern

Derzeit werden 19 Patientinnen und Patienten mit einer COVID-19-Infektion stationär in den Krankenhäusern im Kreisgebiet behandelt, davon werden drei Personen intensivmedizinisch behandelt, zwei davon ist beatmungspflichtig. Insgesamt befinden sich derzeit 20 Corona-Patienten mit Wohnsitz im Kreis Herford in stationärer Behandlung, teilweise allerdings in Krankenhäusern außerhalb des Kreisgebietes.

Impfungen in den nächsten Wochen

In den beiden zentralen Impfstellen im ehemaligen Impfzentrum in Enger und am Augustinerplatz 4 in Herford wird in den nächsten Tagen wieder geimpft:

Während die Impfstelle in Enger morgen (22.06.), am 29.06. und am 06.07. von 14 bis 18 Uhr geöffnet hat, bietet die Impfstelle in Herford an diesem Freitag (24.06.) von 14 bis 18 Uhr und nächste Woche Samstag (02.07.) von 10 bis 14 Uhr Impfungen an.

Fast immer werden in beiden Impfstellen sowohl alle 5 bis 11-Jährigen als auch alle Personen ab 12 Jahren geimpft. Eine Ausnahme bilden die Samstage in der Impfstelle in Herford: Hier werden alle Personen ab 12 Jahren geimpft.

Es stehen sowohl die beiden mRNA-Impfstoffe BioNTech und Moderna als auch der Impfstoff der Firma Novavax (ab 18 Jahren) zur Verfügung.

Die Betriebszeiten sowie der Link zur Terminvereinbarung sind unter www.kreis-herford.de/Impfstellen zu finden. Eine Impfung ohne Terminvereinbarung ist möglich – in diesem Fall sollte jedoch bitte beachtet werden, dass es zu Wartezeiten kommen kann.