Seiteninhalt

Pressemitteilungen

11.09.2020

Corona-Update Kreis Herford 11.09. 2020 - Zwei neue Fälle - Abstriche in der Kita Katharina-von-Bora negativ

Im Kreis Herford sind seit gestern zwei neue Corona-Fälle dazugekommen. Die Zahl der Genesenen bleibt bei 545. Somit gibt es kreisweit nun 20 aktuell bestätigte Fälle.

Insgesamt sind kreisweit 573 bestätigte Infektionen bekannt. Es gibt insgesamt acht Todesfälle, wobei 6 (laut Totenschein) an Corona verstorben sind und 2 mit Corona. Derzeit befindet sich eine Person in stationärer Behandlung.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Herford (6), Hiddenhausen (1), Spenge (3), Löhne (4), Kirchlengern (1) und Enger (5).

Inzwischen liegen auch die Testergebnisse aller Kinder einer Gruppe der Ev. Kindertagesstätte Katharina-von-Bora vor: Alle Tests sind negativ ausgefallen. Die Gruppe wurde am Mittwoch vorsorglich geschlossen, nachdem sich eine Erzieherin infiziert hatte. Das Gesundheitsamt hatte in der betroffenen Kita ein mobiles Abstrich-Team zusammengestellt und vor Ort Abstriche vorgenommen.