Seiteninhalt

Pressemitteilungen

25.01.2021

Ausschreibung: Verpachtung öffentlicher Flächen in Rödinghausen

Kreis Herford. Die untere Naturschutzbehörde des Kreises Herford schreibt einen Pachtvertrag ab dem 01.01.2022 zur extensiven Bewirtschaftung von ca. 2,25 ha sehr nassem Feuchtgrünland und Streuobstwiesen nördlich und südlich der Straße „Im Kracht“ in Rödinghausen aus. Der Pachtvertrag umfasst vier Weideflächen der Größe zwischen 0,35 und 0,8 ha.

Die Flächen dürfen ausschließlich extensiv im Sinne des Naturschutzes bewirtschaftet werden. Aufgrund der starken Feuchtigkeit der Flächen ist insbesondere eine Beweidung mit leichten Schafrassen (vorzugsweise Bentheimer Landschafe), die besonders für die Landschaftspflege geeignet sind, vorgesehen.

 

Interessenten können den Pachtvertrag mit den Bewirtschaftsauflagen bei der unteren Naturschutzbehörde anfordern und bis zum 15.02.2021 ein Angebot abgeben. Weitere Informationen können unter der Tel. Nr. 05221 13-2327 (Timo Schubert, t.schubert@kreis-herford.de) eingeholt werden.