Seiteninhalt

Pressemitteilungen

03.01.2018

Abenteuer in den Ferien: Kinder- und Jugendfreizeiten vom Kreis Herford

Der Kreis Herford bietet auch in diesem Jahr eine große Bandbreite themenbezogener Kinderfreizeiten an. Bereits in den Osterferien geht es „rein ins Abenteuer“. Vom Jugendgästehaus in Rödinghausen aus, werden vom 26. bis zum 29. März große und kleine Abenteuer unternommen, an denen man über sich hinaus wachsen kann. Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren können hier Bäume erklimmen und auf Schatzsuche gehen.

Unter dem Motto „Hoch hinaus und sicher wieder herunter“ steht die Sommerferienwoche vom 23. Juli bis zum 27. Juli im Jugendgästehaus Rödinghausen. In der Turnhalle und auf dem großen Außengelände kann getobt werden oder aber erste Klettererfahrungen beim Kistenklettern und anderen Kletteraktionen können gesammelt werden. Eine Freizeit für Kinder ab 8 Jahren.

In der „Natur- und Wildnisfreizeit“ vom 13. bis zum 17. August geht es auf Spurensuche und zum Fährtenlesen. Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren können teilnehmen. Mit Geländespielen wird der Wald erkundet. Naturmaterialien dienen zum Bauen und Basteln und mal schauen, welche essbare Schätze es in der Natur gibt.

Ein Highlight ist auch immer wieder das Segeln auf dem Ijsselmeer. Bei der Sommerferienfreizeit für Jugendliche geht es mit einem erfahrenen Skipperteam auf große Fahrt über das Ijsselmeer. Jeden Tag wird mit dem Segelschiff Onverwacht (siehe Foto) an einem anderen Hafen angelegt, geschlafen wird an Bord. Der Preis beträgt für Jugendliche aus dem Kreis Herford 200 €, für alle anderen 225€.

„Biologie praktisch erleben“ ist der Titel der Kinderfreizeit in der Biologiestation Gut Bustedt.
In den Herbstferien vom 15. bis zum 19. Oktober geht es mit Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren raus in die Natur. Dort können die teilnehmenden Kinder ihrem Forscherdrang nachgehen und die Tier- und Pflanzenwelt rund um das Gut Bustedt erkunden.

Alle Freizeiten werden für Kinder aus dem Kreis Herford für 100 € angeboten. Geschwisterkinder bekommen eine Ermäßigung in Höhe von 20 €.

Das Programm kann auf der Internetseite des Kreises Herford (www.kreis-herford.de) heruntergeladen werden. Nähere Informationen gibt es auch unter Tel. 05221-131424 (Matthias Rahe) oder per Mail m.rahe@kreis-herford.de .