Seiteninhalt:

Schüler Online

Zentrale Anmeldung an den Schulen im Kreis Herford

Schüler Online: an den Berufskollegs und der Oberstufe anmelden

Seit dem Schuljahr 2006/2007 erfolgt die Anmeldung an den Berufskollegs über ein zentrales online gestütztes Anmeldesystem.

Seit dem Schuljahr 2016/2017 nehmen ebenfalls einige Gesamtschulen und Gymnasien als aufnehmende Schulen an Schüler Online teil.

Ziel des Schüler Online-Systems ist ein einheitliches und transparentes Anmeldeverfahren für alle Schulen im Kreis Herford und eine Verbesserung des Anmeldeprozesses (beispielsweise durch eine Verkürzung der Bearbeitungszeit). Das zentrale Anmeldeverfahren liefert zu einem vergleichsweise frühen Zeitpunkt relativ gesicherte Informationen über den Stand der Anmeldung an den Schulen und die Anzahl der noch unversorgten Jugendlichen.

Anmeldezeitraum

Der Anmeldezeitraum an den Schulen ist innerhalb des Regierungsbezirks Detmold einheitlich geregelt. Er beträgt drei Wochen und beginnt in jedem Jahr am Samstag nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse. 

Online-Anmeldung

Schülerinnen und Schüler, die nach dem Verlassen der allgemein bildenden Schule einen vollzeitschulischen Bildungsgang an einem Berufskolleg oder die Oberstufe an einer Gesamtschule oder Gymnasium besuchen möchten, können sich über die Internetseite www.schueleranmeldung.de anmelden. Die erforderlichen Zugangsdaten erhalten die Jugendlichen im Januar von ihrer derzeitigen Schule.

Jugendliche/junge Erwachsene, die nicht direkt von einer allgemein bildenden Schule an ein Berufskolleg oder in die Oberstufe wechseln möchten, können die erforderliche Registrierung unter www.schueleranmeldung.de selbstständig vornehmen.

Alternativ kann die Anmeldung auch direkt an der Schule vorgenommen werden.

Abgabe der erforderlichen Unterlagen

Nach der Anmeldung über das Internet müssen die Schülerinnen und Schüler ihre Unterlagen bei der jeweiligen Schule einreichen. Erst dann ist die Anmeldung für einen Bildungsgang vollständig abgeschlossen. Zu den erforderlichen Unterlagen gehören:

  • Der unterschriebene Ausdruck des Anmeldebogens (bei unter 18-jährigen Schülerinnen/Schülern ist die Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten erforderlich)
  • Lebenslauf
  • Passfoto
  • (beglaubigte) Kopie des letzten Zeugnisses
  • je nach gewähltem Bildungsgang können weitere Unterlagen erforderlich sein.
Benachrichtigung durch die Schulen

Die Schülerinnen und Schüler werden bis zu den Osterferien durch die Berufskollegs benachrichtigt,

  • ob sie in dem von ihnen gewünschten Bildungsgang aufgenommen oder abgelehnt werden oder
  • ob die Möglichkeit des Nachrückens über die Warteliste besteht.
Weitere hilfreiche Informationen

Detaillierte Informationen zum Bildungsangebot und Unterstützung bei der Wahl des Bildungsganges erhalten Jugendliche und deren Eltern direkt bei den beteiligten Berufskollegs.
 
Eine Übersicht aller beteiligten Berufskollegs im Kreis Herford und entsprechende Informationsbroschüren stellen wir Ihnen auf dieser Seite zur Verfügung.

Neben den Berufskollegs nehmen folgende allgemeinbildende Schulen als aufnehmende Schule an Schüler Online teil:

  • Erich-Kästner-Gesamtschule Bünde
  • Regenbogen-Gesamtschule Spenge
  • Bertolt-Brecht-Gesamtschule Löhne
  • Städtisches Gymnasium Löhne
  • Ravensberger Gymnasium Herford
  • Widukind-Gymnasium Enger
  • Friedrichs-Gymnasium Herford
  • Gymnasium am Markt Bünde
  • Weser-Gymnasium Vlotho

Infotelefon zur Anmeldung an den Berufskollegs im Kreis Herford

Bei Fragen zur Anmeldung an den Berufskollegs ist ein Infotelefon unter der Telefonnummer 05221/ 13-1499 eingerichtet. 

Aktuelle Termine

Gemeinsamer Anmelde- und Beratungstag an den Berufskollegs

Der Anmeldezeitraum startet am 04. Februar 2017 mit einem gemeinsamen Anmelde- und Beratungstag der fünf öffentlichen und den zwei privaten Berufskollegs. Interessierte Jugendliche und deren Eltern haben an diesem Tag die Möglichkeit, sich an den Berufskollegs umfassend über das Angebot zu informieren oder auch die Anmeldung direkt vor Ort vorzunehmen. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Öffnungszeiten an den Berufskollegs:

  • Anna-Siemsen-Berufskolleg, Herford: 09.00 - 12.00 Uhr
  • August-Griese-Berufskolleg, Löhne: 09.00 - 12.00 Uhr
  • Erich-Gutenberg-Berufskolleg, Bünde: 09.00 - 12.00 Uhr
  • Friedrich-List-Berufskolleg, Herford: 09.00 - 12.00 Uhr
  • Wilhelm-Normann-Berufskolleg, Herford: 09.00 - 12.00 Uhr
  • Berufskolleg am Wilhelmsplatz, Herford: 10.00 - 13.00 Uhr
  • Elisabeth-von-der-Pfalz-Berufskolleg, Herford: 09.30 - 13.30 Uhr

Die beteiligten Gesamtschulen und Gymnasien werden allerdings nicht am Anmelde- und Beratungstag am 04. Februar 2017 teilnehmen. Bitte informieren Sie sich direkt bei der Schule über die Anmeldezeiten und über die Abgabe der erforderlichen Unterlagen.

 

 

 
 
Zum Seitenanfang