Seiteninhalt

Pressedienst





Jugendgästehaus Kreis Herford - Klein ganz Groß | 16. 06. 2017


Seit über 60 Jahren begeistert das Jugendgästehaus Kinder- und Jugendliche in der Region und auch darüber hinaus. Als Ort, an dem Spiel und Sport in einzigartiger Natur zusammenkommen und dem gemeinschaftlichen Erleben Raum geben. Als Erfahrung abseits des Alltags mit spannendem Angebot und ausgelassener Atmosphäre. Und oft einfach als bleibende Erinnerung.

„Klein ganz Groß“ ist das neue Leitmotiv für das Jugendgästehaus Kreis Herford und soll insbesondere Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren ansprechen. Ziele der Einrichtung sind zukünftig:

  • Jedes Kind aus dem Kreis Herford soll einen Aufenthalt im Jugendgästehaus erlebt haben und das Jugendgästehaus kennen
  • Die Einrichtung soll regional als führend für die erste auswärtige (Gruppen)-Übernachtung von Kindern angesehen werden
  • Sport und Natur werden im Jugendgästehaus großgeschrieben und als Erlebnis vermittelt
  • Daneben muss das Jugendgästehaus als wirtschaftliches Ziel mittelfristig einen auskömmlichen Betrieb gewährleisten können

Neben den bewährten Angeboten zu Klassenfahrten, Jugendfreizeiten und für Sportgruppen sollen neue Angebote für Kindergärten bzw. Kindertageseinrichtungen, für Familien und zu den Themen Sport und Natur etabliert werden. Gruppen aus Kindergärten bzw. Kindertageseinrichtungen können als Tagesgäste das Jugendgästehaus mit dem hauseigenen Kunstrasenplatz, der Sporthalle, der Minigolfanlage und dem großzügigen Spielplatz kennen lernen. Extra für Familien soll ein neues Angebot „Jugendgästehaus-Plus“ attraktiv werden, wobei in einer separaten Wohneinheit einschließlich Aufenthaltsraum und Balkon/Terrasse bis zu 14 Personen beherbergt werden können. Ebenfalls sollen Themen-Geburtstage für Kinder zu Sport und Natur im Jugendgästehaus einschließlich Programm und Verpflegung möglich werden, wie auch gelegentliche Themen-Veranstaltungen an Wochenenden.

Stärker als bisher sollen Kooperationspartner vor Ort in Rödinghausen, aber auch aus dem gesamten Kreisgebiet, eingebunden werden, um Angebote - wie beispielsweise aus den Bereichen Jugend, Sport und Integration – zusammen zu bringen und zum Erfolg zu führen. Der Internetauftritt der Einrichtung wird ansprechend gestaltet und zeitgemäß mit sozialen Medien verbunden werden. Ein weiterer Pluspunkt ist das hauseigene Personal, das sich auf die kleinen Gäste freut und für einen rundherum gelungenen Aufenthalt sorgt.

Unter dem Namen „Jugendgästehaus Kreis Herford“ wird die Einrichtung weiter in der bewährten Trägerschaft des Kreises Herford geführt. Eine entsprechende Änderung der Satzung soll nach Beratungen im Betriebs- und Kreisausschuss letztendlich im Kreistag am 30. Juni 2017 verabschiedet werden.

Die neuen Angebote werden ab Herbst 2017 verfügbar sein. Anfragen für Übernachtungen und Verpflegung werden unter der Telefon-Nummer: 05746 8173 oder der E-Mail: info@jugendgaestehaus-roedinghausen.de beantwortet. 

Zum neuen Konzept gehört auch ein neues Logo. Über mehr Farbe im Jugendgästehaus Kreis Herford freuen sich von links Anja Modesta (Hausleitung), Christian Zierau (Dezernent Kreis Herford) und Anika Lowack (Hausleitung)