Seiteninhalt:

Jürgen Müller - Landrat des Kreises Herford

Herr Jürgen Müller, Landrat

Lebenslauf

Jürgen Müller wurde in der Kommunalwahl am 13. September 2015 von den Bürgerinnen und Bürgern zum Landrat des Kreises Herford gewählt.
Als Landrat ist er der Leiter der Kreisverwaltung und der Kreispolizeibehörde und der erste Repräsentant des Kreises. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem der Vorsitz im Kreisausschuss und Kreistag und die Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse in der Verwaltung und die gesetzliche Vertretung des Kreises.

Jürgen Müller wurde am 06. Dezember 1959 in Vlotho-Uffeln geboren. Dort ist er aufgewachsen und auch heute noch zu Hause. Seit 1988 ist er mit seiner Frau Claudia vom Braucke-Müller verheiratet. Er hat zwei Söhne im Alter von 19 und 15 Jahren.

Beruflicher Werdegang:

  • Abitur; Duales Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung; Verwaltungswirt
  • seit 1983 in der Kreisverwaltung Herford tätig
  • 1999: Leiter der Kommunalaufsicht Kreis Herford
  • 2002: Leiter der Rechnungsprüfung Kreis Herford
  • 2010: Dezernatsleiter Personal, Organisation, Kommunales, Finanzen Kreis Herford.
  • Oktober 2014: Kämmerer des Kreises Herford

Weitere Aktivitäten:

  • Mitglied im Ausschuss für Verfassung, Verwaltung und Personal
  • Mitglied des Finanzausschusses beim Landkreistag NRW
  • Dozent für Personalwesen am Studieninstitut für kommunale Verwaltung Westfalen-Lippe

Einen hohen Stellenwert hat für Jürgen Müller der Sport. Er hat aktiv Handball gespielt, verschiedene Handball-Jugendmannschaften betreut, ist erster Vorsitzender des TuS Westfalia Uffeln und zweiter Vorsitzender des Stadtsportverbandes Vlotho. Weitere Hobbys sind Strategiespiele, lesen, und Ski fahren.

 
 
Zum Seitenanfang