Seiteninhalt:

Praktikum bei der Kreisverwaltung Herford

Der Kreis Herford bietet verschiedene Formen des Praktikums wie beispielsweise 

an.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an! Wir werden mit den verantwortlichen Praktikumsbetreuerinnen und -betreuern Kontakt aufnehmen und uns zeitnah bei Ihnen zurückmelden.

Ihre Praktikumsbewerbung, die Sie gerne per E-Mail versenden können, soll ein Anschreiben mit dem gewünschten Zeitraum, einen Lebenslauf und das letzte Schulzeugnis bzw. eine Leistungsübersicht enthalten.

 

HINWEIS:

Freie Plätze für Praktika im Rahmen des Jura-Studiums gibt es ab Frühling 2018.

 

Schülerbetriebspraktikum

Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, folgende Berufe bei der Kreisverwaltung Herford kennen zu lernen:

  • Praktikum im Verwaltungsdienst
  • sonstige Praktika auf Anfrage. 

 

Jurapraktikum

Studentinnen und Studenten der Rechtswissenschaften haben die Möglichkeit, das vorgeschriebene sechswöchige Verwaltungspraktikum im Rahmen ihres Jurastudiums bei der Kreisverwaltung Herford zu absolvieren. Dazu stehen die Kreispolizeibehörde, das Amt für Sicherheit und Ordnung, das Amt für Soziales und das Amt Umwelt, Planen und Bauen als Einsatzstelle zur Verfügung.

 

Studentisches Praktikum

Laut Studienordnung vorgesehene Praktika in den Studiengängen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Pädagogik können in den kreisangehörigen Außenstellen des Jugendamtes (Hiddenhausen, Vlotho, Kirchlengern, Rödinghausen, Enger oder Spenge) absolviert werden. Einsatzmöglichkeiten bestehen im Bereich des Allgemeinen Sozialen Dienstes und in der offenen Jugendarbeit.

Die Durchführung anderer vorgeschriebener Praktika ist auf Anfrage möglich.

 

sonstige Praktika

Praktika sind ebenfalls in anderen Formen und Einsatzbereichen möglich. Sprechen Sie uns dazu bitte an. 

 

 
 
Zum Seitenanfang