Seiteninhalt

Förderung des Neubaus und des Erwerbs von selbst genutztem Wohneigentum

Bitte beachten Sie, dass Sie Anträge auf Förderung des Neubaus von selbst genutztem Wohneigentum voraussichtlich erst wieder Anfang 2012 stellen können.

Die Förderung des Erwerbs von selbst genutztem Wohneigentum ist zurzeit nicht komplett ausgesetzt. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu den (rechts) genannten Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern auf.

Die Förderung in Nordrhein-Westfalen, mit zinslosen bzw. zinsgünstigen Baudarlehen ein Haus oder eine Wohnung zu bauen oder zu erwerben, richtet sich vorrangig an Haushalte mit mindestens einem Kind oder einer schwerbehinderten Person, deren anrechenbares Einkommen bestimmte Grenzen nicht übersteigt.

Wenn Sie Interesse an einer Förderung haben, steht Ihnen die Wohnungsförderung im Amt für Umwelt, Planen und Bauen für genauere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema Förderung von selbst genutztem Wohneigentum finden Sie im Internet auf der Seite des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen und auf der Seite der NRW.Bank des Landes Nordrhein-Westfalen.