Seiteninhalt:

Brandschutz

Neben der Feuerwehr erfüllen die Brandschutzdienststellen wichtige Aufgaben zur Vermeidung von Brandschäden. Vorrangige Ziele dabei sind

  • Feuerwehreinsatzdie Verhinderung einer Brandentstehung,
  • die Vorbeugung gegen Feuer- und Rauchausbreitung,
  • die Rettung von Personen und ggf. auch Sachen sowie
  • eine wirksame Brandbekämpfung.

Zur Sicherstellung dieser Ziele prüft die Brandschutzdienststelle des Kreises Herford im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren Fragen des vorbeugenden Brandschutzes und gibt die notwendigen brandschutztechnischen Vorgaben.

Außerdem wirkt sie mit an der regelmäßigen Überprüfung sogenannter Sonderbauten, die aufgrund ihrer Nutzungsart, der Gebäudegröße oder hoher Besucherzahlen ein erhöhtes Gefahrenpotential bergen(wie beispielsweise Schulen, Krankenhäuser, Versammlungsstätten, Pflege- und Betreuungseinrichtungen und dergleichen).

 
 
Zum Seitenanfang