Seiteninhalt:


Ummeldung eines Fahrzeugs


Beschreibung

Sie wollen ein Fahrzeug innerhalb des Kreises Herford auf einen neuen Halter ummelden oder Sie wollen ein auswärtiges Fahrzeug (kein HF-Kennzeichen) im Kreis Herford auf den bisherigen oder einen neuen Halter zulassen?

Hierzu müssen Sie im Straßenverkehrsamt vorsprechen. Dies kann auch durch eine bevollmächtigte Person erfolgen, die neben der Vollmacht ihren eigenen Personalausweis vorlegen muss.

Ein auswärtiges Fahrzeug benötigt ein HF-Kennzeichen. Bei Umzügen innerhalb von Nordrhein-Westfalen ist es möglich, das bisherige Kennzeichen beizubehalten (gleicher Halter). Für ein im Kreis Herford gemeldetes Fahrzeug können Sie bei der Ummeldung auf Wunsch ein anderes Kennzeichen erhalten.


notwendige Unterlagen
Gebühren


 
 
Zum Seitenanfang