Seiteninhalt

57 neue Fälle seit dem Wochenende – Inzidenzwert bei 52,7

Kreis Herford. Im Kreis Herford sind seit dem Wochenende 57 neue Corona-Fälle hinzugekommen. Aktuell sind 240 Personen infiziert. Insgesamt sind kreisweit bislang 13.472 infizierte Personen bekannt. Davon gelten 13.040 Personen als genesen. Der Inzidenzwert liegt bei 52,7.

Die aktuell infizierten Personen verteilen sich auf Bünde (27), Herford (77), Hiddenhausen (4), Löhne (52), Rödinghausen (4), Kirchlengern (12), Spenge (4), Enger (36) und Vlotho (24).

Insgesamt gibt es im Kreis Herford 192 Todesfälle, wobei 170 an Corona und 22 mit Corona gestorben sind.