Seiteninhalt

Gemeindepsychiatrischer Verbund

Fast alle zentralen Dienste, Organisationen und Selbsthilfegruppen haben sich zu dem Gemeindepsychiatrischen Verbund für den Kreis Herford e.V. zusammengeschlossen.

Unsere Aufgabe ist die gemeindepsychiatrische Versorgung im Kreis Herford sicherzustellen und weiterzuentwickeln:

  • Angebote trägerübergreifend abstimmen,
  • gemeinsame Hilfen planen und nach dem personenzentrierten Ansatz durchführen und
  • Versorgung so entwickeln, sodass jede psychiatrisch erkrankte Person im Kreis Herford die Hilfen erhält, die sie oder er benötigt.

Der Gemeindepsychiatrische Verbund für den Kreis Herford e.V. ist Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrischer Verbünde.


Veranstaltungshinweis 2019

Ab Dienstag, den 12.02.2019 bieten die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Herford e.V., die Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband OWL und die Stadt Löhne eine 12-teilige Veranstaltungsreihe für Eltern an.

Unter dem Titel: "Stressfreier Alltag - Bewusst und gelassen(er) durch den turbulenten Familienalltag" dreht sich die Workshopreihe um den Umgang mit Gefühlen, die Möglichkeiten der Bewältigung stressiger Situationen und um Fragen rund um die Bedürfnisse von Eltern und Kindern.

Weitere Informationen zum Kurs entnehmen Sie bitte dem Programmflyer.

Herforder Psychiatrietage 2018

Bei den Herforder Psychiatriegen 2018 stand die Zusammenarbeit im Hilfesystem für psychisch belastete Familien im Mittelpunkt.

Die gemeinsame Kooperationsvereinbarung zum Kindeswohl,
das Tagungsprogramm sowie die Unterlagen zu den Vorträgen der Herforder Psychiatrietage, finden Sie in der Spalte rechts.


Für den Inhalt sind die jeweiligen Autorinnen und Autoren bzw. Referentinnen und Referenten verantwortlich.