Seiteninhalt

Autismus während der Schullaufbahn beraten

Beschreibung

Kinder und Jugendliche mit Autismus können während ihrer Schullaufbahn unterstützt werden. Sie haben Fragen? Unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner beraten Eltern, Lehrer, Therapeutinnen und Therapeuten sowie weitere Begleitpersonen von Kindern und Jugendlichen mit

  • frühkindlichem Autismus,
  • Autismus-Spektrum-Störungen oder
  • Asperger-Syndrom.

Wussten Sie schon?

Betroffene Schülerinnen und Schüler brauchen zum Beispiel nicht zwangsläufig eine Förderschule zu besuchen. Sie können am Unterricht verschiedener Schulformen teilnehmen und haben Anspruch auf den Nachteilsausgleich. Nähere Informationen zum Nachteilsausgleich finden Sie auf der Internet-Seite der Bezirksregierung.