Seiteninhalt

Eickhofschule in Hiddenhausen

Die Eickhofschule in Hiddenhausen ist eine Förderschule für soziale und emotionale Entwicklung der Klassen 5 bis 10. In Kleingruppen werden die Schülerinnen und Schüler hier auf ihrem Weg zum Hauptschulabschluss von qualifizierten Lehrkräften begleitet. Zentrale Bestandteile des Unterrichts sind die Stabilisierung der Schülerpersönlichkeit, die Akzeptanz von gesellschaftlichen Normen, die Erhöhung der Konzentrationsbereitschaft, Ausdauer, Toleranz und die Vermittlung von Fertigkeiten zur eigenständigen Lebensführung und Integration in die Berufswelt.

Im Rahmen Ihres Bundesfreiwilligendienstes werden Sie unterstützend in den Klassen eingesetzt oder übernehmen verschiedene Tätigkeiten im Bereich des allgemeinen Schullebens oder bei besonderern Schulveranstaltungen.

Im Arbeitsbereich "Klasse" werden Sie mit folgenden Tätigkeiten betraut:

  • Individuelle Förderung einzelner Schülerinnen und Schüler im Unterricht
  • Mitwirkung im Kleingruppenunterricht
  • Regelmäßige Betreuung von Spielsituationen im Unterricht
  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der Beaufsichtigung von Schülerinnen und Schülern
  • Übernahme von Hilfstätigkeiten für die Lehrkräfte

Einsatzfelder im Arbeitsbereich "Allgemeines Schulleben" sind:

  • Unterstützung der Küche / Mensa
  • Unterstützung bei hausmeisterlichen Diensten
  • Mitwirkung bei der Schulhofpausenaufsicht
  • Erledigung unterschiedlicher Aufgaben bei der Vorbereitung und der Durchführung von Schulveranstaltungen
  • Hilfstätigkeiten im Rahmen der Schulorganisation
  • Übernahme von Aufgaben aus dem Bereich der Schulverwaltung

Anzahl Einsatzplätze: 3